Datenschutzrichtlinie

 
Datenschutzrichtlinie

Sichere Bezahlung mit Kreditkarten

Vertraulichkeit Ihrer Daten ist geschützt und gesichert durch SSL-Verschlüsselung. Ergebnisse kostenlos über das Internet mithilfe von Secure Socket Layer (SSL)-Protokoll mit 128-Bit-Verschlüsselung von Daten. SSL-Verschlüsselung ist der Prozess der Verschlüsselung von Daten, um unbefugten Zugriff während des Transports zu verhindern.

Dies hat die sichere Übertragung von Informationen ermöglicht und verhindert unberechtigten Zugriff auf Daten während der Kommunikation zwischen Client-Computern und Webpay Service, und umgekehrt.

Webpay Service-und Finanzinstitute (Kreditkarte home) Austausch von Daten über ein virtuelles privates Netzwerk (VPN), die vor unbefugtem Zugriff geschützt ist.

Kreditkartennummern werden nicht gespeichert und nicht an unbefugte Personen.

Datenschutz und Erhebung personenbezogener Daten

Wir verpflichten uns, die persönlichen Daten von Kunden in einer Weise, dass sie sammelt nur notwendig, grundlegende Informationen über den Kunden / Nutzer, die notwendig sind, um unsere Verpflichtungen zu erfüllen, die Kunden über, wie die gesammelten Daten zu nutzen sind zu schützen, und gibt seinen Kunden die Wahl über die Verwendung ihrer Daten, einschließlich der Entscheidung ob sie wollen ihre Namen aus den Listen für Marketing-Kampagnen genutzt entfernt.

Alle Benutzerinformationen werden streng vertraulich behandelt und stehen nur zur Verfügung, wenn diese Informationen die Ausübung der Tätigkeit erforderlich. Alle unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner sind für die Einhaltung der Grundsätze des Schutzes der Privatsphäre zuständig.